Skip to content

Homeoffice beibehalten

Mittlerweile haben die meisten Österreicherinnen die Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung von Covid-19 gut angenommen. Die Fallzahlen zeigen, dass Österreich auf einem guten Weg ist. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Reduktion der physischen Kontakte, sowohl im Privat- wie im Berufsleben. Arbeitnehmerinnen und Arbeitgeberinnen haben mittlerweile gut auf Homeoffice umgestellt. 

Es ist sicher nicht immer einfach, den gewohnten Arbeitsalltag im Homeoffice nachzustellen. Vor allem fehlen die sozialen Kontakte, ein Cafe am Morgen oder ein gemeinsames Feierabendbier. Die täglichen Rituale sind oftmals dieselben. Aber auch hier zeigt sich der Einfallsreichtum der Österreicherinnen. Viele nutzen Webinar Tools nicht nur, um sich mit Kollegen, sondern auch mit Freunden zu treffen und sich auszutauschen. Ein Feierabendbier da, ein Tratsch unter Freundinnen dort. Hier gibt es keine Grenzen. 

Auch wenn die Bundesregierung ab Mai einige Einschränkungen des öffentlichen Lebens lockern wird und man wieder auf ein ‚reales’ Bier mit Freunden gehen darf, der virtuelle Alltag wird einige ÖsterreicherInnen in der Arbeitswelt, vor allem dort wo es möglich ist, noch länger begleiten. Homeoffice ist nach wie vor ein wichtiger Beitrag zur Begrenzung der Pandemie und AK und WKÖ haben bereits Empfehlungen in diese Richtung ausgesprochen. 

Wenn auch Sie Interesse an einem Web Conference System haben, bieten wir mit BigBlueButton ein passendes Tool für Ihre Mitarbeiterinnen.

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Wunderbyte-Team